Cafe Hildebrandt


Adresse

Volkskundemuseum Wien
Laudongasse 15–19
1080 Wien

Öffnungszeiten

Oktober bis April Dienstag bis Sonntag 10 – 18 Uhr & Donnerstag bis 20 Uhr & Mai bis September Dienstag und Sonntag 10 – 18 Uhr & Mittwoch bis Samstag 10 – 23 Uhr

Bio-Anteil

Teilsortiment


Im Café Hildebrandt kommt neben Pflanzlichem auch Fleisch und Fisch auf den Teller. Mittags gibt es wohltuendes Dhal aus roten Linsen mit Karotten, Blattspinat, Raita und Kardamomreis, aber auch klassisch Traditionelles wie Rindsgulasch mit Serviettenknödel bis hin zum „Hilly Cheese Steak Sandwich“ mit Salat und Zitronen-Sesam Dip werden aufgetischt. Das Brot kommt von der Dampfofenbäckerei Öfferl, deren Macher sich ebenfalls das Thema Bio zu Herzen nehmen. Verwendet werden nur alte Urgetreidesorten ohne Zusatzstoffe. Desserts wie die Graumohntorte oder die Cioccolata Caprese stammen von den Schwester-Lokalen Bio-Deli. Der Kaffee kommt von der Alt Wien Rösterei, Sonnentor liefert die Teesorten.

Interior-Fans kommen voll auf ihre Kosten im Café Hildebrandt. Alte Schulbänke und -sesseln aus dem Lycée Francais dienen als rustikale Sitzgelegenheiten. Wer genau hinschaut, erkennt sogar noch die Löcher für die Tintenfässer. Leicht abblätterndes Weiß wird mit frisch gestrichenen Wänden in Dunkelgrün geschickt kombiniert. Schlichte Perserteppiche und liebevoll in Szene gesetzte Grünpflanzen vermitteln Gemütlichkeit. Von draußen blinzelt sanft die Sonne durch die Fenster. Sobald es die Temperaturen zulassen, wird der Gastgarten geöffnet.