Die Schalotte – Zwiebel vom Feinsten

Schalottes Heimat Ihr Usprung lässt sich im Nahen Osten vermuten. Israel, Jordanien, Palästina und Syrien haben die idealen Wachstumsbedingungen für die aus mehreren Teilzwiebeln bestehende Zwiebelart. Sandige Böden und Wärme lassen die süßlich-würzige Zwiebel in großen Mengen gedeihen. Es ist zu vermuten, dass Kreuzfahrer die milde Zwiebelsorte mit nach Europa gebracht haben. In Europa sind […]


Die Zuckererbse – Die junge Hülsen

Familiäre Verhältnisse Die Zuckererbse ist eine Hülsenfrucht, die platte und dünne Version der Gartenerbse, und ist aus botanischer Sicht den Schmetterlingsblütler zugehörig. Zuckererbsen sind junge, unreif geerntete Erbsen. Im Gegensatz zur gereiften Erbse, hat sich die ungenießbare Pergamentschicht an der Innenseite der Hülse noch nicht entwickelt. Die äussere Schale ist noch jung und weich und […]



Am Anfang war die Feige

„Wein, Öl und Feigen sind die drei Urgewächse der frühesten höheren Zivilisation.“ (nach Genaust S. 249). Die Geschichte der Feige reicht sehr weit zurück. Die köstliche Frucht zählt zu einer der ältesten Kulturpflanzen der Menschheit. Paläontologen zufolge, durch fossile Funde belegt, könnten die ersten schon lange vor Eintritt der Menschheit gewachsen sein. Eine symbolträchtige Frucht […]


Die Ribisel – Das perfekte Naschobst

Die Ribisel ist beinahe überall daheim. Mit 140-160 Arten weltweit ist die nordische Halbkugel von Ribiselarten regelrecht überbevölkert. Aber auch in Südamerika oder China fühlt sich die Vitaminbombe wohl. Gemäßigt kalt Klimazonen werden bevorzugt dann sind Ernteerträge in Massen garantiert. Allein in Österreich werden jährlich weit über unglaubliche 800 Tonnen (in Worten „achthundert Tonnen“ J) […]


Biocampen am Gleinkersee

Wusstet ihr, dass man am Gleinkersee bei unserem Seebauer nicht nur hervorragend BIO essen kann, sondern auch gleich seine Zelte aufschlagen kann? Klein und Fein. Aus dem Wohnwagen oder Zelt in wenigen Schritten ins Wasser des Gleinkersees. Am Abend ein Lagerfeuer oder gemeinsames Grillen unter dem oberösterreichischen Sternenhimmel. Campen am Gleinkersee ist Outdoor-Feeling, kombiniert mit […]


Lichtschutz auf den Teller

Lebensmittel gegen den Sonnenbrand Lasst die Sonne rein!! So wichtig Sonne für Körper und Wohlbefinden ist, so hat sie auch ihre Tücken. Neben der lebenswichtigen Produktion von Vitamin D in unserer Haut, ist ein ungesundes Übermaß oder ungeschütztes Sonnentanken wiederum lebensgefährlich. Hier den goldenen Mittelweg zu finden, ist die Herausforderung. Neben dem herkömmlichen Sonnenschutz (Sonnencreme, […]


Der rote Paradiesapfel – Die Tomate

Tomates Herkunft Ursprünglich aus Süd- und Mittelamerika stammend, brachte Christoph Columbus  während seiner zweiten Amerikareise die von den Mayas kultivierte Tomatenpflanze mit nach Europa. Die Verbreitung fand vorerst in den südlichen Regionen Europas statt. Heute findet man das rote Gemüse beinahe in jedem Land. Tomates Lieblingsorte Tomaten sind sehr anpassungsfähig und unkompliziert. Ob am Rande […]


Gegen Lebensmittelverschwendung

Täglich landen erhebliche Mengen an Brot, Gemüse, Fleisch- und Wurstwaren, Milchprodukte und vieles mehr im Müll. Unser oberstes Ziel muss es sein mit den wertvollen Ressourcen sorgsam umzugehen. Das Bewusstsein für einen verantwortungsvollen Umgang mit Lebensmitteln muss gestärkt werden. Pro Kopf und Jahr landen unglaublich19 kg Lebensmittel, pro Haushalt und Jahr im Mülleimer, das sind […]


Urgeschichte zum Genießen

Die Karotte an sich ist ein Gemüse mit großer Geschichte. Schon in der Steinzeit, vor weit über 3000 Jahre, man glaubt es kaum, wurde die Ur-Karotte angebaut. Im Gegensatz zur heutigen klassisch orangen Karotte spielte es damals die Farben rot, violett und schwarz. Die heute gewohnte orange Farbe ist übrigens das Werk holländischen Züchtern, die […]