TAG DES APFELS – Apfel

An Apple a Day … ein Satzerl, welches wir alle kennen 🙂 Magnesium, Kalium, Eisen und B, C und E-Vitaminen macht den Apfel zu einem gschmackigen Alleskönner.

Ein Apfel kann schon mal den Cholesterinwert verbessern, vor Herz-Kreislauferkrankungen schützen und das Risiko für Schlaganfälle senken.

Ă„pfel sind ein altes Hausmittel bei entzĂĽndlichen Gelenkschmerzen und sowohl gegen Verstopfung als auch gegen Durchfall.

Unser Lieblingsrezept:

Apfelstreuselkuchen (glutenfrei)

120 g Buchweizenmehl
120 g Buchweizenflocken
100 g Kokosöl, flüssig
1 Prise Salz
100 g Reissirup
1 TL Zimt 
2 TL Backpulver

FĂĽr den Belag:
5 Ă„pfel
etwas Zimt
etwas LebkuchengewĂĽrz
2 MSP Muskatnuss
1 EL frischer Zitronensaft
2 EL Reissirup
1,5 TL Buchweizenmehl 

FĂĽr den Teig alle Zutaten zusammenmischen (wird etwas bröselig). Auf einem Backblech mit Backpapier 3/4 des Teiges in einen Tortenring (ohne Boden) drĂĽcken. FĂĽr den Belag die Ă„pfel reiben und mit den restlichen Zutaten vermischen. Apfelmasse auf den Kuchenboden geben und den restlichen Teig darĂĽberstreuen. 

Im vorgeheizten Backrohr bei 180° gut 25 Minuten backen.