Herbstsalat mal anders

Der Herbst spielt mit allen Farben und die Vielfalt ist ganz großartig. Man könnte die folgenden Zutaten zu einem klassischen Salat schnippeln, oder man kreiert etwas neues und überrascht die MitesserInnen 🙂 Bunt gefüllte Spitzpaprika Für 4 Paprikaschoten 4 rote Spitzpaprika (oder eine Farbe je nach Belieben) 100g Babyspinat 2 Avocados 2 Knoblauchzehen 10 Blätter […]


Herbstzeit – die Köstlichkeiten der Bioküche

Wenn sich der Sommer zu Ende neigt, die Blätter von den Bäumen schweben und die warmen Pullover aus dem Schrank geholt werden, fühlt sich der ein oder andere der heißen Gemüsesuppe und dem wärmenden Ingwertee schwer zugetan. Gerade die Herbstzeit, rund um Erntedank, präsentiert sich in einer kunterbunten Vielfalt. Die breite Palette von heimischen Obst […]


Herbstliches Superfood – Kohlsprossen

Der erste Frost bedeutet für die meisten Obst und Gemüsesorten das Ende nicht so bei der Kohlsprosse. In den kompakten Kohlsprossen steckt so einiges Gutes drin. Der Kreuzblütler ist reich an Vitamin C (doppelt soviel wie bei einer Orange!), Zink und Vitamin K und weist  auch einen hohen Ballaststoffanteil auf. Es wird den Kohlsprossen eine […]


Herbstliche Superfoods – Süßkartoffel

Der Herbst lässt gerade aus dem Vollen schöpfen. Wir starten wir der Süßkartoffel. Die Süßkartoffel ist eine wahre Wunderknolle. Sie kann: den Blutzuckerspiegel regulieren, den Appetit zügeln und zudem ist sie reich an: Ballaststoffen, Kupfer, Eisen, Mangan, Vit C, B2, B6 und E. Hier unser Lieblingsrezept: SÜSSKARTOFFELBROWNIES 2 Avocados600 g gekochte Süßkartoffeln, in Scheiben300 g […]


Herbstliches Superfood – Zimt

Zimt kann so viel, deshalb absolut berechtigt zum Superfoodgewürz. Zimt kann den Blutzucker regulieren, den Cholesterinspiegel senken, den Heißhunger auf Zucker bremsen und den Stoffwechsel ankurbeln. Unser Lieblingsrezept mit Zimt: Gefüllter Apfel mit Zimt-Vanillesauce (für4) 8 kleine Äpfel400 g Haselnüsse, gemahlen und geröstet2 EL Preiselbeermarmelade1/2 TL Zimt2 EL Reissirup Für die Vanillesauce:500 ml Reismilch20 g Maisstärke50 g […]


3erlei Bio-Pesto selbstgemacht

Jetzt ist die ideale Zeit um den Sommer ins Glas einzufangen!! Tomatenpesto:100 g sonnengetrocknete Tomaten100 ml Olivenöl1 gepresste Knoblauchzehe1 frische TomateKräutersalz und schwarzer Pfefferetwas frisch gehacktes Basilikum Kräuterpesto:1 Bund gehacktes Basilikum1 Bund gehackte Petersilie1 Bund gehackter Schnittlauch100 ml Olivenöl2 EL Pinienkerne1 gepresste KnoblauchzeheSalz Paprikapesto:150 g sonnengetrockneter Paprika100 ml Olivenöl1 EL Pinienkerne1 gepresste KnoblauchzeheKräutersalz und Pfeffer […]


Im Reich der Sonnenschweine

Ein Betriebsausflug führte uns in die grandiose Welt von Labonca. Man liest ja so einiges über den gut geführten Biohof, aber unsere Erwartungen wurden übertroffen. Norbert Hackl, ein Bionier in der Schweinezucht, führte uns durch den Betrieb wo das Wort „artgerecht“ an jeder Stelle sichtbar wird.  Von Transparenz, Herkunft und Sicherheit kann sich jeder Besucher […]


Erfrischendes Beerendessert

Der Sommer heizt in vollen Zügen und der Wunsch nach Abkühlung ist unendlich …. mit nur 3 Zutaten ist Genuss und Kühle garantiert. Für 2 Bowls 300 g gefrorenen Beeren1 Orange1 Banane Beeren 10min antauen lassen und der geschälten Orange und geschälten Banane pürieren. In Schüsseln aufteilen und hübsch garnieren. Für die trinkbare Variante 300 […]


Alkoholfreie BIO-Erdbeerbowle

Für ein Bowle zu zweit 100 g Erdbeeren 200 ml frischgepresster Apfelsaft 1 EL Agavendicksaft Saft einer Orange 300 ml eiskaltes Wasser 10 Blätter Zitronenmelisse essbare Blüten Eiswürfel Erdbeeren in Scheiben schneiden. Die restlichen Zutaten vermischen und die Beeren zugeben. Die Bowle gut zwei Stunden im Kühlschrank ziehen lassen. Tipp: Schmeckt auch mit Wassermelone wunderbar.


Neue Biopächter

Auf dem Karl-Ludwig-Haus, Rax gab es quasi einen fliegenden Biowechsel … unser lieber Obmann Gerold Hubmer gab den Biokochlöffel an Gunnar und Jeannette weiter und wir haben mal nachgefragt, wie es dazu kam  :1. Wie entstand die Idee eine Hütte, doch weit oben zu pachten? Gunnar: Puuhh…. Das ist eigentlich eine längere Geschichte und hat sich sicherlich […]